Beruhigungspillen für die Anwohner

Liebe Anwohner, Eichhörnchen und Blaumeisen,

bitte schreiben Sie Beschwerden nicht an den Stadtjugendring, weil Beschwerden uns grundsätzlich egal sind und Sie uns sowieso am Arsch lecken können. Schreiben Sie doch an Herrn G. Schmidt von der Unteren Naturschutzbehörde, der verteilt gerne Beruhigungspillen in Form von falschen Versprechungen und heißem Dampf:

schmidt2016

Advertisements

2 Gedanken zu „Beruhigungspillen für die Anwohner“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s