#modularjedesjahr

Worum es uns geht? Um die Zerstörung von Natur und Gemeinschaftseigentum, gefördert und bezahlt von Herrn Oberbürgermeister Gribl!

Eigentlich tun wir so, als wenn wir ein stinknormales Festival organisieren, aber in Wirklichkeit geht es darum, dass wir ein Landschaftsschutzgebiet ruinieren wollen. Mitmenschen sind uns scheißegal und Igel, Meisen sowie Krähen sollen verrecken! Besoffen sind wir am besten drauf, da peilen wir noch weniger als sowieso schon. Und unsere Eltern sind so reich, dass sie uns einen zweiten Planeten kaufen können, wenn die Erde kaputt ist. 😉

Und so ganz nebenbei betreiben wir City-Branding, denn wir wollen aus Augsburg eine Marke machen, auch wenn dafür ein ganzer Park draufgeht. Ja 2016, da haben wir richtig losgelegt, da haben wir den Wittelsbacher Park so richtig in eine Schweinesuhle verwandelt. Alle waren total verärgert, was uns super gefreut hat!!!! Wir hoffen, dass Ihr die Natur auch so hasst, wie wir. Macht mit, denn es macht voll Spaß, einen Park kaputtzumachen!

Am allerwichtigsten ist uns jedoch, dass wir die Bevölkerung so richtig schön spalten, denn wenn wir die Partyszene gegen Umweltschützer und Anwohner aufbringen, kann Herr Gribl heimlich, still und leise den Park schon mal scheibchenweise der kapitalistischen Verwertung zuführen. 🙂

Im Blog könnt Ihr unsere Aktivitäten verfolgen. Viel Spass beim Zuschauen, wie wir einen Planeten mit einem Festival  richtig geil im Arsch machen!

DSCN6260

 

Advertisements